Über uns

Wir sind ein kleines 2-Mann-Team über das der Arm einer Frau wacht. Silvio, Karl-Heinz alias BayerYogi und Michaela. Wir sind alle drei leidenschaftliche E-Bike-Fahrer. Wir lieben Bewegung, wir lieben die Natur und wir sind Genießer. Deswegen liegt der sportliche Ehrgeiz auf der Aktivitätsskala ganz unten. Wir schleichen natürlich auch nicht wie Schnecken durch den Spessart, es wird schon zügig gefahren. Aber ganz oben steht der Spaß und das Erlebnis. Der Spaß ist uns in die Wiege gelegt. Wer mit uns fährt kommt aus dem Lachen nicht heraus und er wird eine ganze Menge sehen. Wir kennen nämlich den Spessart wie unsere Westentasche. Silvio kennt die besten Biergärten und Ausflugslokale, BayerYogi kann euch zu allen Sehenswürdigkeiten des Spessarts führen. Michaela ist BayerYogis Schwester und Silvios Mann. Sie passt auf, dass wir Männer keinen Unsinn machen.

Ihr könnt bei uns Fahrräder mieten oder aber auch als Führer buchen. Für das einzigartige Spessarterlebnis kommt ihr um Buchung nicht herum. Eigentlich gibt es da nichts zu überlegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BayerYogi

Ich bin Karl-Heinz und seit 2019 der BayerYogi. Ich habe mir nicht nur vorgenommen den Spessart zu erkunden, sondern ganz Deutschland. Und ich bin ein Yogi der besonderen Art. Daneben auch noch Tai Chi- und Qigong-Lehrer. Das aber nur nebenbei, damit ihr wisst, wie der Name entstanden ist. Den Spessart habe ich im letzten Jahr mit dem E-Bike befahren, insgesamt 3.751 km. 99 Flüsse und Bäche habe ich von der Quelle bis zur Mündung abgefahren und dabei einige Abenteuer erlebt: Flussüberquerungen ohne Brücke, Übersteigungen von Wildgattern, Kampf durch zugewachsene Wege. Manchmal verlieren sich die Wege auch im Nirgendwo und dann stehe ich mitten im Wald. GPS-Gerät ist immer dabei. Auch Tiere sind viele zu sehen, wenn man leise ist. Jack mein Hund hat schon Wildschweine aufgescheucht, so dass ich nur dachte „nichts wie weg!“ Wasserbüffel, Füchse, natürlich Rehe und Hasen.

Alle großen Fernwanderwege des Spessarts bin ich bereits abgefahren:

  • Spessartwege Nr. 1, 2 und 3 insgesamt 180 km lang
  • Spessartbogen 91 km
  • Birkenhainer Straße 71 km
  • Eselsweg 111 km
  • Fränkischer Rotweinwanderweg 79 km
  • Der Frankfurter Grüngürtel im weitesten Sinne 65 km
  • Dr. Heinrich-Degen-Weg 52 km
  • Maintalhöhenringweg 160 km, dieser Weg wird nicht mehr gepflegt, die Wanderzeichen
    wurden entfernt, ich hatte nur noch GPS-Daten. Kleine Teilabschnitte sind unpassierbar und
    nur für Unerschrockene bezwingbar.
  • Fränkischer Marienweg, die Westschleife, Nordroute, 139 km
  • Fränkischer Marienweg, die Westschleife, Südroute, 193 km

Die letzten großen Weitwanderwege, die den Spessart nur teilweise durchziehen bzw. ihn als Startpunkt haben und die ich in Kürze befahren werde, sind:

  • Der fränkische Marienweg 86o km
  • Der Main-Donau-Weg, die Tauber-Wörnitz-Linie 235 km
  • und der Main-Neckar-Rhein-Weg 540 km

Dann nehme ich mir das nächste Mittelgebirge vor: den Vogelsberg usw. Insgesamt 55.555 km durch Deutschland. Das ist mein Ziel. Vielleicht will mich auf diesen Touren auch jemand begleiten. Mal sehen was das Schicksal bringt. Ich freue mich auf euch.

Touren−Steckbrief

Silvio

Ich bin Silvio, lebe bereits seit 1999 im Spessart und ich glaube, ich habe Michaela und Karl-Heinz ganz schön heftig für die Schönheit und die Vielfalt, die der Spessart bietet, infiziert. Trotzdem sehe ich den Spessart und unsere E-Bike-Touren mit ganz anderen Augen als Karl-Heinz.

Kann es für Karl-Heinz gar nicht unwegsam und einsam genug sein, so liebe ich doch eher überschaubare Strecken mit einem lohnenden Ziel mit gutem Essen und viel wichtiger: Mit einem (bzw. eher zwei oder drei…) Gläsern herrlich kühlem Weizen oder Pils.

„Hilfe, ich bin schon wieder unterhopft!“… in diesem Sinne, macht das Touren mega Spaß. Lachen, Babbeln und jede Menge Blödsinn….das ist meine Vorstellung von LEBEN.

Michaela und ich lieben die Natur und Bewegung und wir lieben Menschen. Unsere Leidenschaft für die wunderschönen und nicht so ernsten Dinge des Lebens, möchten wir gerne mit vielen Menschen teilen und mit DIR, wenn du möchtest.

Noch müssen wir ein paar Jahre unserem Hauptberuf nachgehen, aber die Wochenenden, vielleicht auch mal ein, zwei Urlaubstage und so manche Abendtour gehören unseren E-Bike-Touren und vielleicht auch mal DIR.

Silvio